Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Die Erkundungsphase wird konkrteter:

Erstes Miterkundertreffen in Bitburg

Am 16. August fand das erste Miterkundertreffen für die zukunftige Pfarrei der Zukunft Biitburg in den Räumlichkeiten der Familienbildungsstätte in Bitburg statt.

Nachdem die Themen und Orte, die bei den Rendezvous-Veranstaltungen in Workshops zusammengetragen wurden, mit allen Teilnehmenden des Abends gesichtet wurden, wurden miteinander vier Themenfelder ausgewählt, mit denen wir uns in den nächsten Monaten exemplarisch während der Erkundungsphase beschäftigen werden. Folgende Themen wurden ausgewählt, in deren Bereich gemeinsam erkundet werden soll:

  • Jugend und Junggebliebene

  • Familiensituationen

  • Religiöse Erziehung: Eltern, Kinder, Kitas, Schulen

  • Klima, Umwelt, Schutz der Schöpfung

Um diese Themenfelder herum haben sich an diesem Abend Gruppen gebildet, die für jede und für jeden, die/ der Lust hat sich einzubringen, offen stehen. Wenn Sie also Lust haben in einem dieser Themenfelder zu erkunden (egal wieviel Zeitressourcen Sie zur Verfügung haben), sind Sie herzlich eingeladen zum nächsten Miterkundertreffen zu kommen, oder Konatkt zu uns aufzunehmen! Es gibt verschiedenene Möglichkeiten der Mitarbeit, die  auf Ihr (lokales) Interesse und Ihre zeitlichen Ressourcen angepasst werden können.

Falls Sie beim Miterkundertreffen nicht dabei waren und dennoh Lust darauf haben vor Ort mitzuerkunden oder Interesse daran haben der Erkundungsprozess mitzuverfolgen, finden Sie unter folgendem Link einen Miterkunder*innen-/ Interessierten-Bogen, den Sie uns ausgefüllt zusenden können. Dann nehmen wir Sie in die betreffenden Verteiler auf. Die Datenschutzrichtlinien zum Miterkunder*innen-/ Interessiertenbogen finden Sie hier.